Der beste Thermo Kaffeebecher

Nach fast 168 Stunden Dauerbelastung und Erfahrungswerten in den letzten vier Wochen sind wir immer noch der Meinung, dass der Zojirushi SM-SA48 Edelstahlbecher der beste Reisebecher ist, um Ihre Getränke warmzuhalten, Leckagen zu vermeiden und Sie auf Ihrem Weg zur Arbeit zu begleiten.

In unserer letzten Testrunde hat der Zojirushi Flüssigkeiten selbst nach 8 Stunden in der rauen Umgebung eines Gefrierschranks deutlich heißer gehalten als jeder andere Becher, den wir ausprobiert haben – und das ist wichtig, wenn Sie Ihr Getränk länger genießen möchten.

Der Zojirushi SM-SA Edelstahlbecher oder auch Kaffee Thermobecher ist ein außergewöhnlicher vakuumisolierter Reisebecher, der Getränke auch in kalten Umgebungen stundenlang heiß hält.

Es hat ein gut gestaltetes Äußeres, ein leicht zu reinigendes, nicht klebendes Teflon-Innenleben und einen kinderleichten Verschlussmechanismus für den Deckel, den man sehr gut mit einer Hand bedienen kann.
Der Kaffee Thermobecher ist leicht und schlank, passt allerdings jedoch möglicherweise nicht in jedenGetränkehalter! Der Zojirushi hat auch einen ordentlichen Preis für einen Thermobecher! Aber dafür erhält man eben auch einen mobilen Kaffeethermobecher der nach jahrelanger Nutzung seine Dienste leistet.

Der Kaffee Thermobecher Zojirushi SM-SA (oder SM-SC in verschiedenen Farben und Grössen erhältlich.) bietet eine erstaunliche Wärmespeicherung, Einhandbedienung und einen abschließbaren, auslaufsicheren Deckel.

Denn wenn man sich einen solchen Becher der Ihre Warm- / Heißgetränke warm halten soll zulegt, kann man sehr sicher sein, dass dieses Fabrikat eben nicht in der Schultasche, Studentenrucksack oder gar der teuren Handtasche ausläuft. (Tatsächlich wäre das ungefähr der Preis für eine neue Tasche, einen neuen Laptop, ein neues Telefon und alles, was sich gerade dort befand.)

VersionGrammFarbeversion
12 Unzen (SM-SA36)Gut 341 GrammSchwarz
16 Unzen (SM-SA48)Gut 454 GrammFarbauswahl
20 Unzen (SM-SA60)Gut 657 GrammSchwarz

Contigo Thermobecher Metra Transit

Der Contigo Autoseal Transit Mug ist ein ganz anderer Becher als der Zojirushi SM-SA, bietet aber einige Funktionen, die wir mögen. Der Deckel hat weniger Teile, ist leichter zu reinigen und verhindert das Verschütten mit der automatischen Versiegelungstaste, die Sie gedrückt halten müssen, um die Schlucköffnung offen zu halten. Außerdem stößt der flache Deckel beim Trinken nicht an die Nase und ist nicht in Sichtweite, wie es der Klappdeckel des Zojirushi kann.

Obwohl der Transit Getränke über einen längeren Zeitraum nicht annähernd so heiß hält wie der Zojirushi, wird dies möglicherweise von einigen Leuten bevorzugt (wir haben in der Vergangenheit Beschwerden darüber gehört, dass der Zojirushi Getränke zu heiß hält). Der Transit ist etwas breiter als der SM-SA. Gut, wenn Sie möchten, dass Ihr Becher besser in einen Autotassenhalter passt, oder wenn Sie Geräte wie Aeropress, Übergießer oder Tee direkt mit dem Becher verwenden es ist auch schwerer und sperriger.

Viele Thermobecher – aber nicht jeder hält was er verspricht

Wer sich einen Thermobecher zulegt, möchte eine Gewissheit, dass der eingefüllte Kaffee oder Tee nach einer Stunde, wenn man im Büro oder andere Jobart angekommen ist, noch heiß ist. Leider ist es bei einer Vielzahl von den vielen Thermobechern nicht mal ansatzweise der Fall. Hitze oder Wärme ist eine sich verändernde Konstante.

Es ist natürlich klar, dass nach über mehreren Stunden eine Flüssigkeit von anfangs 100 Grad, nach 8 Stunden keine 100 Grad mehr enthält. Aber warm oder lächerlich lauwarm sind schon große Unterschiede! Deswegen sollte man genau an diesem Punkt nicht sparen. Ein Thermobecher soll eine Flüssigkeit möglichst lange heiß bis warm halten, sicher sein insofern, dass er nicht ausläuft. Leicht zu reinigen und nicht nach dreimaliger Benutzung auseinanderfallen. Deswegen sind wir zu unserem Testergebnis gekommen, das der oben genannte Zojirushi Thermobecher den Platz 1 gemacht hat, weil hier einfach Preis und Leistung aus unserer Sicht am besten abschneiden.

Aber auch der Contigo Autoseal Transit Mug Thermobecher hat sich verdammt gut geschlagen. Auch die vielen Kollegen die man auf einen guten bis hin aus ihrer sicht besten Thermobechern die sie nutzen, wurde sehr häufig der Name Contigo genannt. Bei dem Test war er ein guter zweiter Platz. Aber beide sind in Ihrer Leistung einfach ihren Preis wert. Gut und günstig können auch andere. Aber wer sein Heißgetränk lange heiß trinken und genießen möchte, dem kann man wirklich guten Gewissens unsere erst- und zweitplatzierten anraten.

Und beide Thermobecher kosten nicht die Welt. Runter gerechnet auf 365 Tage zahlt man nicht mal zehn Cent pro Tag. Und man tut was für die Umwelt, weil man eben nicht die üblichen Coffe-to-go Becher nutzt und zusätzlich sinnlosen Müll produziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.