Rollrasen günstig online kaufen

Ein sattgrüner und dichter Rasenteppich im Garten ist immer ein Hingucker. Mit einem Rollrasen ist das auch möglich! Schon mal über Rollrasen verlegen nachgedacht? Mit einem Fertigrasen ist das Ergebnis sehr schnell zu sehen und zu fühlen!

Der Frühling naht und der geschmolzene Schnee hinterlässt einen Acker der einen erschaudern lässt. Egal wie viel Mühe man sich noch im Jahr zuvor mit seiner Rasenpflege gegeben hat, ein strenger Winter kann alles ruinieren. Da stellt sich die Frage schon am Anfang des Frühlings will ich mir das nochmal antun?
Eine wirklich zeitsparende Möglichkeit ist das Verlegen eines Fertigrasens. Um gleich zu Beginn zwei Begrifflichkeiten zu erklären: Rollrasen ist genau dasselbe Produkt wie Fertigrasen!

Rollrasen ist heutzutage ökologisch höchst vertretbar und ein qualitativ sehr hohes Frischprodukt, welches einen Garten in seiner ganzen Pracht erstrahlen lässt.
Bei der nächsten Gartenparty wo Besuch kommt, kann man dann mit dem Fertigrasen richtig auftrumpfen. Ein sattes Rasengrün, ein dichter Rasenteppich. Und alles ohne Unkraut dazwischen.

Die Preise für Rollrasen sind in den vergangenen Jahren richtig erschwinglich geworden. Somit kann eigentlich keiner mehr sagen, dass der Rollrasen zu teuer sei. Denn wenn man all die Zeit zusammenrechnet die man mit der Aussaat, dem nachsähen und dem Düngen beschäftigt ist, und das eigentliche Ergebnis nicht dem entspricht, was man sich unter einem Gartenrasen vorstellt, kann man mit dem Rollrasenverlegen absolut punkten.

Einen Fertigrasen kaufen kann man bei der Gärtnerei vor Ort oder aber im Internet. Rollrasen muss nicht teuer sein. Schon gar nicht, wenn man den Rollrasen online kauft. Deswegen: Rollrasen günstig online kaufen! Die Quadratmeterpreise für Rasen sind günstig aber vor allem ist der Rasen auch seinen Preis wert!

Zumeist sind die Transportkosten für den Fertigrasen schon im Preis vorhanden, so das man sich nicht auch noch mit der Beauftragung eines Transportunternehmens rumschlagen muss.
Wer sich über günstige Rollrasen Preise erkundigen oder Rollrasen online günstig kaufen möchte oder aber einfach nur umfangreiche Informationen zum Rollrasen erhalten will, kann sich hier gut zum Rollrasen und seinen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten gut informieren.

Rollrasen

Hier erfährt der Käufer alles zum Thema Rasen, Rollrasen und dem Rollrasen Verlegen.
Unser Tipp: Preise für Fertigrasen online recherchieren und dann günstig den Rollrasen online kaufen, liefern lassen und natürlich Rasen günstig verlegen lassen.

Der Tabelle entnehmen Sie alle Vor- und Nachteile auf einen Blick.

Vorteile RollrasenNachteile Rollrasen
Sofort erkennbares Ergebnis!Ca. 10 Tage nicht bespielbar!
Wird geliefert und bei Bedarf verlegt!Verlegen muss mit eingerechnet
werden
Rasen ohne Unkraut,
satter Rasenteppich
Sollte schon zu Jahresbeginn
bestellt werden.
Günstige Rollrasenpreise je nach
Rollrasenanbieter- /
Rollrasenproduzent

Rollrasen als Spiel- und Sportrasen

Für jeden Bereich gibt es eine besondere Rasenmischung. Am beliebtesten ist der Spiel- und Sportrasen. Denn dieser ist sehr robust und eben auch Kinderfreundlich. Denn dieser Rasen, das sagt ja auch schon der Name, ist für seine Robustheit für Spiel und / oder Sport konzipiert. Dieser Rasen vergibt einiges, ohne gleich ruiniert zu sein.

Ein Fertigrasen ist, sofern er vom Fachmann verlegt wird, recht schnell und akkurat verlegt. Akkurat bedeutet in dem Falle, dass er versetzt angelegt wird, in der vorab abgetragenen Bodenhöhe richtig passt und ohne das Versatzlöcher gelegt wurden. Je fachmännischer der Fertigrasen verlegt wurde, umso schöner ist das Gesamtbild, wie sich der Rollrasen in den Garten einfasst.

Selber Rollrasen verlegen ist harte Arbeit!

Rollrasen selber verlegen ist ganz schön Arbeit! Natürlich kann man so einiges an Geld einsparen, wenn man selber den Rollrasen verlegen möchte. Aber dieses Vorhaben ist nicht zu unterschätzen.

Die Vorarbeiten wie den alten Rasen abtragen und entsorgen ist nur der kleine Anteil daran. Die Bodenhöhe wo der neu zu verlegende Rollrasen hineinkommt muss genau vermessen werden. In Höhe, Länge und Breite und Bodentiefe. Und sobald der neue Rollrasen geliefert wird, muss dieser auch sofort und zeitnah verlegt werden. Viele die sich den Gartenlandschaftsbauer sparen wollten, haben sich häufig kurz danach vielfach geärgert. An diesem Teil sollte man niemals sparen!

Rollrasen verlegen lohnt sich schon ab 50 m2

Gerade hier kann für Rasenflächen, die übersichtlich sind, man spricht von 50 Quadratmetern, das Rollrasen verlegen eine günstige Alternative zur Rasensaat sein.

Doch vor dem Anblick einer schönen Rasenfläche mit strahlendem Grün und dichtem Rasenteppich sind körperliche Arbeit und Schweiß angesagt. Denn das Verlegen der Rasenbahnen ist Knochenarbeit. Wobei dieser Teil noch der leichtere Teil des Unternehmens ist. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit diese Arbeit von Garten-Landschaftsbauer übernehmen zu lassen.

Das Hauptaugenmerk beim Fertigrasen verlegen ist, dass die Verlegefläche akurat von Wurzeln und Steinen sowie Unkrautresten befreit ist. Hier ist penibilität gefragt. Denn je sauberer hier gearbeitet wird, umso besser das Gesamtergebnis insgesamt. Und man braucht sich nicht den Kopf zu machen wann das erste Unkraut wieder durch den Boden schießt.

Wer dieses Projekt durchführen möchte benötigt einen Arbeitszeitraum von mindestens sieben Tagen. Denn den Rasen abzutragen ist körperlich sehr anstrengend. Es empfiehlt sich ein solches Projekt nicht im Hochsommer durchzuführen. Geeignet sind hierfür die Monate April und Mai.

Kommentare geschlossen.